Skip to main content

Pandemieabkommen: Änderungen ohne Ende? 

18. Mai 2024

Pandemieabkommen: Änderungen ohne Ende? 

Ende Mai findet in Genf die 77. Weltgesundheitsversammlung statt, auf der über das WHO-Pandemieabkommen und die ergänzten Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) abgestimmt werden soll. Man sollte meinen, dass 10 Tage vorher die beiden zur Abstimmung vorgesehenen endgültigen Vorlagen den Delegierten der WHO-Mitgliedsstaaten vorliegen müssten. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Zumindest was das WHO-Pandemieabkommen anbelangt.

Zum Artikel

Hat hier jemand «Grundrechte» gesagt? 

14. Mai 2024

Hat hier jemand «Grundrechte» gesagt? 

Wie Rechtsprofessor und SP-Ständerat Daniel Jositsch die willkürliche Diskriminierung von Ungeimpften in der «Arena»-Sendung vom 10. Mai 2024  schönredet. 

Im Wortgefecht bleibt ein Standpunkt haften, der einer Korrektur bedarf – weil er schlichtweg eine falsche Behauptung darstellt. 

Zum Artikel

Die Irren der letzten Weltklimakonferenz in Dubai (COP28)

7. Mai 2024

Die Irren der letzten Weltklimakonferenz in Dubai (COP28)

ABF Schweiz war live vor Ort in Genf, als am letzten Tag der 77. Weltgesundheitsversammlung (WHA) die Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) zu später Stunde angenommen wurden. Wie angekündigt, beobachtet ABF Schweiz das Geschehen um die Vertragsverhandlungen minutiös. Deshalb unterzogen wir die definitive Fassung der IGV heute einer kritischen Analyse und erläutern die einschneidendsten Änderungen.

Zum Artikel

Parlamentarier entmachten sich selbst

25. April 2024

Parlamentarier entmachten sich selbst

Die Weltgesundheitsorganisation plant weitreichende Eingriffe in die Souveränität der Staaten. Die Nationalräte von SP, Grünen und GLP wollen dazu nichts zu sagen haben. Philipp Gut

Der Artikel wurde ABF Schweiz freundlicherweise zur Veröffentlichung überlassen: «Weltwoche» Nr. 17.24

Zum Artikel

Grandioser Erfolg: das WHO-Symposium in Zürich-Altstetten vom 20. April 2024

21. April 2024

Grandioser Erfolg: das WHO-Symposium in Zürich-Altstetten vom 20. April 2024

Das «WHO is WHO» der Klardenker kam am Samstag passenderweise zum Thema WHO (Weltgesundheitsorganisation) nach Zürich-Altstetten. So könnte man zusammenfassend sagen. Und wir, die Vertreter des Aktionsbündnisses freie Schweiz, waren mittendrin statt nur dabei.

Zum Artikel

Der One Health-Ansatz der UN und der WHO 

19. April 2024

Der One Health-Ansatz der UN und der WHO 

Dieser Artikel zeigt auf, worum es beim One Health-Ansatz der Vereinten Nationen (UN=United Nations) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO=World Health Organisation) geht.

Zum Artikel

Still und leise: Die Schweizer Protokolle der Task Force Covid-19 des BAG sind online und öffentlich einsehbar

11. April 2024

Still und leise: Die Schweizer Protokolle der Task Force Covid-19 des BAG sind online und öffentlich einsehbar

Am 4. April 2024 hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die Protokolle der «Task Force COVOD-19 des BAG» von Januar 2020 bis April 2022 auf seiner Website veröffentlicht. Offensichtlich freiwillig, denn von einer Klage zur Herausgabe, wie es bei den RKI-Protokollen in Deutschland der Fall war, ist nichts bekannt.

Zum Artikel

  • 1
  • 2